Die Niederburg

Bewertung

Tatzelwurmweg Kobern-Gondorf

Details

Kerstin Soller

15.11.2020 · Community
Wir fanden den Weg sehr kurzweilig und abwechslungsreich, mit tollen Aussichten. Wir sind den Weg im Uhrzeigersinn gegangen, um das steilste Stück bergauf statt bergab zu laufen. Das schont zwar die Knie, ist aber aktuell (coronabedingt) nicht zu empfehlen: dadurch mussten wir auf dem sehr schmalen Teilstück, welches sich dieser Weg mit einem Traumpfad teilt (Koberner Burgweg), ständig dem Gegenverkehr ausweichen. Gegen den Uhrzeigesinn laufen, dann passt's. Die ansonsten gute Beschilderung ist auf diesem gemeinsamen Wegstück sehr löchrig, GPS ist zu empfehlen. Tipp zum Parken: am Moselufer gibt es einen großen Besucherparkplatz, der Ort selbst ist sehr eng.

Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet dein Kommentar?