Brexbachtal

Bewertung

Traumpfad Saynsteig

Details

Ing A Pinsel

08.08.2020 · Community
Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Zum Teil Schotterpiste und breite Forstwege. Das hat uns aber die Freude über diesen tollen Weg nur wenig genommen. Gestartet morgens um 7.00 Uhr kann man auch im Hochsommer diesen Traumpfad wundervoll erwandern. Im Wald sehr angenehme Kühle und man ist fast alleine. Tipp: Unbedingt ein Handtuch für die Füße mitnehmen, denn man kann an verschiedenen Stellen ein herrliches Fußbad in der Brex nehmen. Tut so gut!!! Die Aussichten ins Rheinteil bis weit in die Vulkaneifel sind unbeschreiblich. (Man vermisst als Einheimischer halt SEINEN Turm, der vor einem Jahr fiel.) Und was Ihr nach erfolgreicher Wanderung unbedingt machen müsst: Ein Wahnsinns-Stück Torte mit einem Kaffee im Burgcafé Kleugden. Ein MUSS!!! Fazit: Der Weg ist sehr abwechslungsreich, es gibt viel zu sehen und zu entdecken. Gerne wieder!
Gemacht am 06.08.2020
Foto: Ing A Pinsel, Community
Foto: Ing A Pinsel, Community
Foto: Ing A Pinsel, Community
Foto: Ing A Pinsel, Community
Foto: Ing A Pinsel, Community
Foto: Ing A Pinsel, Community

Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet dein Kommentar?