Blühende Wacholderheide

Wacholderheiden blühen

Die Heide blüht in der Regel in den Monaten August und September. Dann versprüht die einzigartige Landschaft der vulkanishen Osteifel ihren ganz besonderen Charme. Wenn das kräftige Lila von vielen Millionen Blüten das Grün der Wacholder und Kiefern und das silbrige Weiß der Birken betont, dann ist die hohe Zeit der Wanderer gekommen. Wir haben Ihnen die Traumpfade und Traumpfädchen zusammengestellt, die zu der Blütezeit besonders reizvoll sind. 
Öffentliche Sammlung
Profilbild von Nicole Pfeifer
Eine Liste von
Nicole Pfeifer
aktualisiert am: 20.08.2021
Verantwortlich für diesen Inhalt
Rhein-Mosel-Eifel-Touristik Verifizierter Partner  Explorers Choice 

Darstellung
Wanderung · Eifel
Traumpfad Wacholderweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 8,6 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 264 hm
Abstieg 264 hm

Wandern durch urwüchsige Natur, Wacholderheide und alle Arten von Wald. Wer noch ein bisschen mehr möchte, kann den Wacholderweg mit dem ...

14
von Nicole Pfeifer,   Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
Wanderung · Eifel
Traumpfad Bergheidenweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 10,3 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 289 hm
Abstieg 289 hm

Die Tour bietet südliches Flair zwischen Wacholderheiden und Kiefernhainen. Herrliche Wege führen durch Mischwald, entlang der Nette und des ...

35
von Nicole Pfeifer,   Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
Wanderung · Eifel
Traumpfad Virne-Burgweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 10 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 313 hm
Abstieg 313 hm

... sagenhaft schöne Mischung aus Wald und offener Heidelandschaft. Erkundung der Ruine Virneburg, überwältigendes Eifelpanorama vom Schafberg.

26
von Nicole Pfeifer,   Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 3,2 km
Dauer 1:15 h
Aufstieg 61 hm
Abstieg 61 hm

Der würzige Heideduft begleitet die Wanderung ins Reich der Wacholderheiden. Unvergessen bleiben die Panoramablicke ins Nettetal und in die ...

5
von Nicole Pfeifer,   Rhein-Mosel-Eifel-Touristik