Wanderung empfohlene Tour

Karbachtalweg in Reudelsterz und Monreal/Eifel

· 2 Bewertungen · Wanderung · Eifel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eifel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Felder und Wiesen am Karbachtalweg
    / Felder und Wiesen am Karbachtalweg
    Foto: Laura Rinneburger, Touristik-Büro Vordereifel
  • / Monreal Löwenburg
    Foto: Laura Rinneburger, Touristik-Büro Vordereifel
  • / Monreal Altes Pfarrhaus
    Foto: Svenja Schulze-Entrup / Touristik-Büro Vordereifel, Touristik-Büro Vordereifel
  • / Felder und Wiesen
    Foto: Laura Rinneburger, Touristik-Büro Vordereifel
  • / Monreal Brückenhäuser
    Foto: Svenja Schulze-Entrup / Touristik-Büro Vordereifel, Touristik-Büro Vordereifel
  • / Monrealer Burgen
    Foto: Laura Rinneburger, Touristik-Büro Vordereifel
  • / Burgruine Löwenburg
    Foto: Svenja Schulze-Entrup / Touristik-Büro Vordereifel, Touristik-Büro Vordereifel
  • / Ausblick vom Karbachtalweg
    Foto: Laura Rinneburger, Touristik-Büro Vordereifel
  • / Monrealer Burgen
    Foto: Laura Rinneburger, Touristik-Büro Vordereifel
  • / Monreal Viergiebelhaus
    Foto: Svenja Schulze-Entrup / Touristik-Büro Vordereifel, Touristik-Büro Vordereifel
  • / Monrealer Burgen im Nebel
    Foto: Laura Rinneburger, Touristik-Büro Vordereifel
m 450 400 350 300 250 7 6 5 4 3 2 1 km Cafe Plüsch in Monreal Weinschänke-Restaurant … Monreal Ferienhaus Astorius Bahnhof Monreal

Durch idyllische Wald- & Wiesenlandschaften führt der "Karbachtalweg" durch die beiden Ortsgemeinden Monreal und Reudelsterz, das namensgebende "Karbachtal" sowie das "Elzbachtal".

leicht
Strecke 7,7 km
2:17 h
141 hm
142 hm

Der "Karbachtalweg" führt - vom Startpunkt am Monrealer Bahnhof aus gesehen - zunächst durch den historischen Ortskern und dann über die Burgruine Löwenburg steil bergauf. Entlang des "Trillbachtales" geht es weiter an der Siedlung "Hirtenbergerhöfe" vorbei bis zum höchsten Punkt nach Reudelsterz. Von dort aus führt der "Karbachtalweg" durch das malerische "Karbachtal" wieder hinab und weiter entlang des Elzbaches zurück zum Ausgangspunkt.

Die beiden Rundwanderwege, der hier beschriebene, "Karbachtalweg" und der "Wiesbachtalweg" sind durch den örtlichen Wanderweg Nr. 3, vom Karbachtalweg aus leicht ansteigend, parallel des Karbachs auf der anderen Seite zum Karbachtalweg, und vom Ort Weiler ausgehend am Weilerbach vorbei bergab ins Elztal führend, leicht miteinander kombinierbar.

Der "Karbachtalweg" kann sowohl in Monreal, als auch in Reudelsterz begonnen werden.

In beiden Ortsgemeinden sind Einkehrmöglichkeiten vorhanden.

Der "Karbachtalweg ist mit einem "K" gekennzeichnet.

Autorentipp

Das Fachwerkdorf Monreal lässt sich auch wunderbar im Rahmen einer Dorfführung entdecken. Oder entlang des Traumpfades "Monrealer Ritterschlag".

Profilbild von Svenja Schulze-Entrup/ Touristik-Büro Vordereifel
Autor
Svenja Schulze-Entrup/ Touristik-Büro Vordereifel
Aktualisierung: 06.01.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
425 m
Tiefster Punkt
285 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Restaurant-Pizzeria Haus Löwenburg in Monreal
Cafe Plüsch in Monreal

Sicherheitshinweise

Bitte im Vorfeld den gpx-Track herunterladen und die Karte des Weges ausdrucken, da die Beschilderung in Teilbereichen lückenhaft sein kann.

Zum Schutz von Flora und Fauna bitte auf den markierten Wegen bleiben.

Besonders im Herbst ist darauf zu achten, dass am Boden liegendes Laub Unebenheiten, Wurzeln etc. auf dem Weg verdecken kann.

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen zu den Ortsgemeinden Monreal und Reudelsterz.

Infos zu allen Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen, Unterkunfts- und Einkehrmöglichkeiten sowie Rad- und Wanderwegen in der Verbandsgemeinde Vordereifel finden sich unter www.naturerlebnis-vordereifel.de!

Oder auf unserer Facebookseite!

Start

56729 Bahnhof Monreal (292 m)
Koordinaten:
DD
50.296374, 7.153364
GMS
50°17'46.9"N 7°09'12.1"E
UTM
32U 368476 5573214
w3w 
///förderte.sobald.mettwurst

Ziel

56729 Bahnhof Monreal

Wegbeschreibung

Vom Startpunkt Monreal aus gesehen führt der "Karbachtalweg" zunächst durch den historischen Ortskern über die Löwenburgruine recht steil bergauf.

Am Eingang des "Trillbachtals" biegt der Weg links ab, an der Siedlung "Hirtenbergerhöfe" vorbei, bis zum höchsten Punkt der Route nach Reudelsterz.

Von dort aus geht es weiter durch das malerische "Karbachtal" zurück ins "Elztal", wo der Karbach in die Elz mündet und weiter entlang der Elz zum Ausgangspunkt der Wanderung nach Monreal.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Fahrplanauskunft unter www.vrminfo.de.

 

Anfahrt

Monreal ist durch die L 98 aus Richtung Mayen bzw. Kaisersesch zu erreichen.

Bitte für die Planung der Anreise mit dem PKW den Anfahrtsplaner (Button: Anfahrt planen) nutzen oder die Start-Adresse im Bereich Parken als Ziel ins Navigationsgerät eingeben.

Parken

56729 Monreal Am Bahnhof/ Bahnhofstraße

Am Bahnhof in Monreal stehen Parkplätze zur Verfügung.

Koordinaten

DD
50.296374, 7.153364
GMS
50°17'46.9"N 7°09'12.1"E
UTM
32U 368476 5573214
w3w 
///förderte.sobald.mettwurst
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wandermagazin "Wanderland" der Eifel Tourismus GmbH.

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Nr. 32 des Eifelvereins "Osteifel mit Laacher-See-Gebiet im Maßstab 1:25 000.

Ausrüstung

Bitte witterungsangepasste und zweckmäßige Kleidung sowie festes Schuhwerk tragen.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(2)
Manfred Brummer 
11.07.2020 · Community
Ein schöner abwechslungsreicher Weg der eine bessere Pflege verdient.
mehr zeigen
Gemacht am 08.07.2020
Rene A.
20.06.2020 · Community
Dieser Weg verdient meiner Meinung nach nicht die Bezeichnung TOP ... das grösste Manko ist die verwirrende Beschilderung ... hätten wir uns den Weg vorher nicht heruntergeladen , wären wir oft ziellos umhergeirrt. Folgen sollte man dem "K", aber an einigen Abzweigungen suchten wir vergeblich danach ( tlw. waren wohl nachträglich handgemachte Schilder aufgehängt worden die das Chaos perfekt machten und die nicht mit der eigentlich vorgegebenen GPS Strecke übereinstimmten ) Das einzige Highlight dieser Tour war wirklich nur der wunderschöne historische Ortskern von Monreal mit dem Blick auf die Burg ... der Rest des Weges führte fast ausschließlich durch den Wald. Wir wären wahrscheinlich besser bedient gewesen, wären wir direkt die längere Variante, den Traumpfad Monrealer Ritterschlag gegangen. FAZIT:Wenn man in der Nähe wohnt, kann man den Weg mal gehen, aber eine weitere Anreise lohnt nicht.
mehr zeigen

Fotos von anderen

Wegelogo
+ 3

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
7,7 km
Dauer
2:17 h
Aufstieg
141 hm
Abstieg
142 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.