Review

Förstersteig

Details

Thomas Fickinger 

May 10, 2021 · Community
Der Weg ist nicht sonderlich spektakulär, aber gerade jetzt im Mai sehr schön zu wandern, geht es doch durch herrlich grünen Waldbestand. Zahlreiche Hütten und Rastplätze laden zum Verweilen ein. Die Wege sind in der Tat eher breiter, dennoch geht es immer mal wieder runter auf Pfade. Die großen Highlights gibt es nicht, die kann man hier auch nicht erwarten. Das Schloss Bürresheim gibt es aus vielen verschiedenen Perspektiven zu sehen und am Ende, wenn man in der empfohlenen Gehrichtung geht, auf der Höhe bei Kürrenberg ein tolles Panorama. Vergleiche mit Traumschleifen wie z.B. "Ehrbachklamm" hinken einfach, man sollte schon wissen, wo man was erwarten kann. Der Förstersteig ist ein sehr gepflegter und teils anspruchsvoller Traumpfad, der hier das Beste aus der Landschaft rausholt. Nicht mehr und nicht weniger. Übrigens: unten im Nettetal kann man rüber und hoch auf den Hochsimmer, das ist durchaus empfehlenswert, dann wird hier eine stattliche Tagestour draus.

Profile picture
Media
Select video

Recently uploaded

What's your comment?