Ehrenburg

Review

Traumpfad Bergschluchtenpfad Ehrenburg

Details

Hermann-Josef Kerpen 

October 18, 2021 · Community
Anspruchsvoll, aber wunderschön. Wir sind an einem zunächst noch nebligen Sonntag in Nörtershausen an der Kapelle, also etwa am höchsten Punkt, gestartet. Bis hinab nach Brodenbach, dem tiefsten Punkt, hatten wir trotzdem einige knackige Anstiege zu überwinden. Hier kam dann auch die Sonne raus und für die ersten rund 12 km haben wir uns auf der Terrasse des Café Moselland schon mal eine erste leckere Belohnung gegönnt (sehr empfehlenswert! Leider nur zeitweise geöffnet). Die anschließenden 6 km führen wieder hinauf auf die Hunsrück-Höhe. Für die Anstrengung wird man aber auch auf jedem Meter mit einer faszinierenden Natur und tollen Ausblicken belohnt. Die Tour ist sehr gut ausgeschildert, das Navi hatte ich kaum in der Hand. Sie erfordert schon etwas Kondition und auch Trittsicherheit, insbesondere, wenn der Weg noch nass und teilweise matschig ist. Also keine Tour für Flipflops oder normale Straßenschuhe. Fazit: 5 Sterne mit Sternchen für diese wirklich wunderbare Tour!
When did you do this route? October 17, 2021

Profile picture
Media
Select video

Recently uploaded

What's your comment?