Beoordeling

Bleidenberger Ausblicke

Details

Rene A.

02.08.2020 · Community
Unser erster " schwerer Traumpfad " .... Parken an der Kirche in Oberfell und den Weg wie angegeben im Uhrzeigersinn gegangen. Direkt zu Beginn ein steiler Aufstieg in den Weinberg. Dann unspektakuläre Waldwege bis zur Burg Thurant. Ab da ist der Weg wunderschön: schmale felsige Wege wechseln sich ab mit tollen Aussichten auf die Mosel und Alken ... Immer wieder Bänke die einladen die tollen Aussichten zu genießen. Viele Infotafeln im Wegesverlauf. Ganz wichtig festes Schuhwerk und viel zu trinken je nach Witterung auch an Sonnenschutz denken. Im Weinberg brennt die Sonne heftig und Schatten gibt es nicht. Manche Vorredner fanden es übertrieben den Weg als schwer einzustufen. Ich finde, dass der Weg durchaus die Einstufung schwer verdient hat. Bestätigen kann ich die Aussage, dass der Weg erst ab der Burg Thurant die Bezeichnung Traumpfad verdient hat. Die angegebenen 4 Stunden haben wir wie immer nicht geschafft. Nach 7 Stunden sind wir erschöpft aber zufrieden am Ausgangspunkt angekommen ...
Einstieg in den "Klettersteig"
Einstieg in den "Klettersteig"
Foto: Rene A., Community
Weg im Weinberg
Foto: Rene A., Community
Wallfahrtskapelle Bleidenberg
Foto: Rene A., Community
Burg Thurant
Foto: Rene A., Community
Tolle Aussicht auf die Mosel
Foto: Rene A., Community
Bienenkörbe am Wegrand
Foto: Rene A., Community
Eifelblick
Foto: Rene A., Community
Sonnenblumen als letzte Boten der Bienenweidenfelder
Foto: Rene A., Community

Profielfoto
Media
Selecteer video

Recent geüpload

Wat is jouw reactie?