Delen
Blick auf Löwenburg

Vraag

Monrealer Ritterschlag

Details

Dorothee Nißlmüller

02.08.2019 · Community
Ich bin leider nicht völlig schwindelfrei. Mir fällt es bei steilen Wegen deutliche leichter bergauf statt bergab zu gehen. Macht es einen Unterschied in welche Richtung wir diesen Weg wandern ? Wir sind kommende Woche in Monreal und wollten dort diesen Weg wandern. Gibt es evtl. eine Alternative ? Am nächsten Tag wandern wir von Monreal zur Pyrmonter Mühle und eine Tag später von dort nach Moselkern. Liebe Grüße Dorothee

1 reply

Beantwoord door Michael Bolwin · 02.08.2019 · Community
Geh' ihn, wie vorgeschlagen, im Uhrzeigersinn. Dann hast du zwei steile(re) Anstiege und nur einen entspr. Abstieg, wobei das nun mal in der Eifel rauf und runter geht; und bei einem Rundweg geht es genauso rauf wie runter. Aber gerade der Anstieg vor dem Parkplatz Bahnhof Monreal ist für dich vermutlich besser rauf als runter - der hat es wirklich in sich. Ansonsten ein sehr schöner Weg, den ich am 22.04.2018 wie folgt kommentiert habe: "Sehr schöner Weg. Bin ihn heute, am Sonntag, bei 27-28° erstmalig gelaufen. Keine Wanderautobahn, super beschildert, äußerst abwechslungsreich, tolle Eindrücke, allerdings nichts für Leute mit Höhenangst an Abhängen oder Atemproblemen (Asthma, COPD). Zwei Kritikpunkte, die zur Abwertung führen: An einer Stelle hat sich der Bauer einen Teil des Weges mit dem Pflug einverleibt. Beim Abstieg von der Löwenburg hat das Geländer eher einen antiken Ziercharakter, aber keine Funktion mehr; überhaupt sind stellenweise die Holzelemente an Stufen erneuerungsbedürftig. Ich habe lange gehadert, ob ich dafür einen Stern abziehen soll. Andererseits macht aber ein Bewertungssystem keinen Sinn, wenn immer trotz aller Kritik volle Punktzahl vergeben wird. Aber das trübt nicht gravierend den tollen Eindruck eines Spitzenwanderweges, den ich sicher nicht zum letzten Mal gelaufen bin."
outdooractive.com User
Media
Selecteer video

Recent geüpload

Wat is je antwoord?