Delen
Favorieten
Printen
GPX
KML
Embedden
Fitness
Bekroonde korte toer/Bekroonde rondtoer

Förstersteig

· 21 reviews · Bekroonde korte toer/Bekroonde rondtoer · Eifel
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Rhein-Mosel-Eifel-Touristik Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Blick auf Schloss Bürresheim
    / Blick auf Schloss Bürresheim
    Foto: Klaus-Peter Kappest, Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
  • / Schloss Bürresheim
    Foto: Klaus-Peter Kappest, Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
  • / Entlang des Förstersteigs
    Foto: Klaus-Peter Kappest, Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
  • / Pferde machen große Freude
    Foto: Klaus-Peter Kappest, Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
  • /
    Foto: Klaus-Peter Kappest, Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
  • / Führung mit Förster
    Foto: Klaus-Peter Kappest, Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
  • / Traumpfad Foerstersteig
    Video: TraumpfadeInfo
ft 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 8 6 4 2 mi Aussicht auf Schloss Bürresheim Aussicht auf St. Johann Aussicht Nitztal Fünfkantenstein Luisenplatzhütte

Op deze ‘Premium’-wandelroute kunt u genieten van prachtige bospaden met adembenemende panorama’s. Een mooie dagvullende wandeltocht om de Eifel te ontdekken! Halverwege uw voetreis biedt het bezienswaardige slot Bürresheim een unieke kijk op het leven van de adel tussen de 15e en de 20e eeuw.
zwaar
15,5 km
5:30 u
509 m
509 m
  • Eiterbachtal mit Weiher
  • Luisenplatzhütte mit überwältigendem Panoramablick
  • mächtige Basaltsäulen
  • Fünfkantstein
  • Nettetal
  • Schloss Bürresheim
  • Nitztal
  • Scheidkopf mit Eifelpanorama
outdooractive.com User
Auteur
Nicole Pfeifer
Laatste wijziging op: 24.07.2020

premium tocht bekroond met het Duitse wandelkeurmerk
Niveau
zwaar
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
524 m
Laagste punt
265 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Ruststop

Hotel Maifelder Hof
Hotel-Restaurant Jägerhof
Café Bistro Dajöh

Veiligheidsaanwijzingen

In einigen Passagen ist Trittsicherheit erforderlich.

 

Allgemeine Sicherheishinweise:

Sicherheitshinweise -  Sicheres Wandern auf den Traumpfaden

Wanderer wünschen sich schmale Pfade, naturnahe Wege (über Waldboden, Graspfade oder entlang von Bachläufen) und felsige Anstiege, die zu spektakulären Aussichten führen. Dabei ist es selbstverständlich, dass solche Wege mit besonderer Aufmerksamkeit begangen werden müssen.

 

Was Sie bei Ihrer Wanderung beachten sollten:

  • Tragen Sie witterungsangepasste, zweckmäßige Kleidung, die Sie vor Kälte und Nässe bzw. Hitze und Sonne schützt.
  • Planen Sie Ihre Wanderung mit angemessenen Pausen und gehen Sie sparsam mit Ihren Kräften um.
  • Nehmen Sie ausreichend Flüssigkeit mit. Es sind nicht überall Einkehrmöglichkeiten vorhanden.
  • Bitte ziehen Sie den Traumpfaden angemessene Wanderschuhe an, welche Ihnen ausreichend Halt auch auf schlüpfrigen und steilen bzw. felsigen und unebenen Wegen geben.
  • Sollten Sie bei bestimmten Wegeabschnitten der Meinung sein, dass diese für Sie nicht begehbar sind, dann sollten Sie diese umgehen bzw. umkehren. Gerade bei widrigen Wetterverhältnissen kann es bei naturnahen Wegen zu matschigen und rutschigen Passagen kommen.
  • Besonders im Herbst ist auch darauf zu achten, dass das am Boden liegende Laub Unebenheiten, Wurzeln, Steine oder Löcher im Weg verdecken kann.
  • Mit Wegebeeinträchtigungen dieser Art müssen Sie rechnen, wenn Sie eine Wanderung unternehmen.
  • Informieren Sie sich vor Ihrer Wanderung im Internet unter www.traumpfade.info/wegemanagement, ob der von Ihnen zu wandernde Traumpfad evtl. gesperrt ist, ob möglicherweise Umleitungen vorliegen, ob Wegebaumaßnahmen geplant oder bspw. Holzfällarbeiten oder sonstige Störungen bestehen.
  • Empfohlene Wandermonate: April bis Oktober.

Verdere info/links

Tourist-Information der Stadt Mayen, Tel.: 02651/903004, info@mayenzeit.de, www.mayenzeit.de

Projektbüro Traumpfade, Tel.: 0261/108419, info@traumpfade.info, www.traumpfade.info

Start

56727 Mayen-Kürrenberg parkeerplaats Op Leichenweg (B 258) (466 m)
Coördinaten:
DD
50.337532, 7.170088
DMS
50°20'15.1"N 7°10'12.3"E
UTM
32U 369779 5577761
w3w 
///gidst.wegduwen.intacte

Bestemming

56727 Mayen-Kürrenberg, Parkplatz Am Leichenweg (B 258) (Kletterwald Vulkanpark)

Tochtbeschrijving

De dagwandeltocht op het Traumpfad Boswachtersroute gaat van start in Mayen-Kürrenberg. Van hieruit voert een bospad u door het lommerrijke Hochwald geleidelijk aan naar beneden door het Ruppental, en vervolgens door het Eiterbachtal met het klaterende beekje. Bij de Eiterbachplas treft u een uitnodigende schuilhut met bankjes om even op adem te komen. De route vervolgt zich rustig bergopwaarts naar de schuilhut Luisenplatz. Van hieruit geniet u van prachtige uitzichten over Mayen, het Maifeld en de Rijn.

De wandelroute gaat verder naar de schuilhut Altener Tempelchen, waar u een mooi uitzicht heeft op de imposante basaltzuilen van de steengroeve die er tegenover ligt. Wandelpaden voeren u vervolgens gestaag bergopwaarts naar de Fünfkantstein, een historische wegwijzer. Hier vindt u ook een schuilhut om even uit te rusten. De route vervolgt zich bergafwaarts en even later wordt u getrakteerd op een prachtig zicht op slot Bürresheim en het Nettetal. Als u bij de rivier de Nette bent aangekomen, loopt u een kort stukje langs de L83 naar de historische molen Hammesmühle en dan verder langs de oever van de Nette tot in het Nitztal. U volgt een omhooggaande weg op de rug van een rotskam en duikt vervolgens een indrukwekkend bos met lage eikenbomen in, om uiteindelijk bij de Schälkopf uit te komen. Vanaf deze berg heeft u een prachtig uitzicht op het Nitztal.

Een bochtige weg kronkelt omhoog naar Kürrenberg. Langs de rand van het bos komt u voorbij weiden en velden met paarden tot aan de Scheidkopf. Dat is het begin van de grote finale: het prachtigste panorama van de hele wandeling met weidse uitzichten over het Eifellandschap!

Noteer


alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

bestemmingsstation:  Kürrenberg oorlogsmonument 

lijnen:  343 (maandag-zaterdag)Mayen oosten station – Boos – Kelberg / 344 (maandag-zaterdag)Mayen oosten station – Adenau

alternatief:

bestemmingsstation:  kasteel Bürresheim

 lijnen:  340 „WacholderBus“ (maandag-zaterdag)Mayen oosten station – Arft / 814 (dagelijks)Mayen oosten station – Kempenich – Ahrweiler station

 OV:  www.bahn.de / www.bahn.de/rheinmoselbus

Routebeschrijving

A 48 afslag Mayen/Mendig - B 258 richting Nürburgring - naar de General-Delius-kazerne richting Kürrenberg - na ca. 700 m rechtsaf, op de parkeerplaats die aan de B 258 ligt (bord: Eifel Adventure Forest) - 56727 Mayen, Op Leichenweg in Mayen-Kürrenberg

Parkeren

56727 Mayen, Op Leichenweg in Mayen-Kürrenberg

56727 Mayen, Reinigenweg in Mayen-Kürrenberg

56727 Mayen, Schützenplatz (Op de L 83 Bürresheimer weg)

Coördinaten

DD
50.337532, 7.170088
DMS
50°20'15.1"N 7°10'12.3"E
UTM
32U 369779 5577761
w3w 
///gidst.wegduwen.intacte
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Boek aanbeveling door de auteur

  • Traumpfade & Traumpfädchen Band  2: Die 19 besten Premium-Rundwanderungen in der Vordereifel, Ulrike Poller & Wolfgang Todt ISBN: 978-3-934342-61-3 
  • 27 Premium-Rundwege Traumpfade, Jubiläumsausgabe 10 Jahre Traumpfade,  Ulrike Poller & Wolfgang Todt, ISBN: 978-3-942779-43-2

Aanbevelingen voor de kaart van de auteur

  • Osteifel mit Laacher-See-Gebiet Wanderkarte 1:25.000 ISBN: 978-3-921805-63-3

Uitrusting

Für die Tour wird festes Schuhwerk empfohlen!

Wegesperrung finden Sie unter: http://www.traumpfade.info/wegemanagement/

 


Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

3,7
(21)
Wandern-mit-kids.de Blog 
03.08.2020 · Community
Der langweiligste Traumpfad, der mir bisher je unter die Füße kam. Und die offizielle Einstufung als "schwer" ist ein Witz - zumindest in Bezug auf die Wegbeschaffenheit und die Höhenmeter. "Schwer" wird dieser Traumpfad wenn überhaupt nur durch die unglaublich langweiligen und gefühlt kilometerlangen Passagen auf breit ausgebauten Waldautobahnen. Ich bin die Tour wie in Coronazeiten vom Wegemanagement vorgegeben im Uhrzeigersinn gewandert. Nach einem tollen Start über eine offene Wald- und Wiesenlandschaft hat mich schnell die Realität eingeholt: Endlos lange Passagen über breite, teilweise sehr breite Waldautobahnen, die nur wenig mit einem Naturerlebnis zu tun haben und auch keine positiven Impulse vermitteln können. Belohnt wurden die langweiligen Abschnitte durch die eine oder andere schöne Aussicht und gute Rastmöglichkeiten. Leider gab es auf der gesamten einfach zu gehenden Runde nur vereinzelt und meist auch nur kurze Wegabschnitte, die den Namen "Pfad" wirklich verdient haben. Ich habe mich wirklich geärgert, dass ich 3:35 Stunden in diese Tour investiert habe. Das kam bisher auch noch nie vor. Für Familien mit Kindern aus meiner Sicht auf gar keinen Fall empfehlenswert. Ich wäre besser in den Hochseilgarten am Startpunkt der Tour gegangen.
toon meer
Gedaan op 03.08.2020
René Schmitz
18.06.2020 · Community
Tour am 18.06.2020 bei gutem Wetter in 3 Std. und 15 min. inkl. 1,4 km Zuweg (ohne Pause) gegangen. Die Strecke hat einige schöne Aussichtspunkte. Der Weg selbst verläuft zum größeren Teil auf breiten, teils sehr langweiligen Waldwegen. Pfade selten, dann aber teils mit knackigen Anstiegen. Konditionell eher einer der anspruchsvolleren Traumpfade. Da 95% des Weges im Wald verlaufen, auch bei sehr warmem Wetter geeignet.
toon meer
Gedaan op 18.06.2020
Foto: René Schmitz, Community
Foto: René Schmitz, Community
Foto: René Schmitz, Community
Foto: René Schmitz, Community
Foto: René Schmitz, Community
Raimund Röseler
23.05.2020 · Community
Tolle Aussichten, die überwiegende Mehrheit des Weges besteht aber doch aus eher breiten, wenig abwechslungsreichen Forstwegen
toon meer
Gedaan op 23.05.2020
Bekijk alle reviews

Foto's van anderen

+ 34

Reviews
Niveau
zwaar
Afstand
15,5 km
Duur
5:30u
Stijgen
509 m
Afdalen
509 m
Rondtocht Mooi uitzicht Horeca onderweg Cultureel/historische waarde Geologisch hoogtepunt Flora Fauna

Statistiek

  • 2D 3D
  • Inhoud
  • Show images Hide images
: uur
 km
 m
 m
 m
 m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.